Die Oberfläche ist an den Windows-Explorer angelehnt

blank

Das Programm ist an die Windows Explorer Bedienoberfläche angelehnt: Im linken Fenster sind die Programminhalte in Baumstruktur dargestellt, im rechten Fenster werden die Stammdaten zum ausgewählten Schüler (hier voreingestellt: Monika Mustermann) gezeigt. Die Breite der beiden Fenster kann durch Anklicken und Ziehen des Fenstertrennbalkens mit gedrückter linker Maustaste verschoben werden. Ein Klick auf ein Pluszeichen öffnet die nächste Detailebene, während man mit einem Klick auf ein Minuszeichen im Baum eine Detailebene schließt.