Beliebige Texte optisch aufbereitet drucken

Alle in der Software enthaltenen Texte, also auch die selber erstellen, können mit verschiedenen optischen Hilfsmitteln versehen ausgedruckt werden.

Der Silbenbogen weitergedacht: der Lesebogen

Für den Übergang vom Lesen am Computer zum Lesen auf dem Blatt ist es sinnvoll, den gerade gelesenen Text in einer gedruckten, passend für den jeweiligen Leser aufbereiteten Fassung zur Verfügung zu haben.

Farbige Hinterlegungen, Silbenbögen und extra Abstände zwischen den einzelnen Silben sind dabei sinnvolle Helfer, um den Blick des Lesers zu führen. Leider können viele Menschen, gerade solche mit Legasthenie, keine längeren Silben auf einmal erfassen. Mehr dazu hier.

Deshalb haben wir die Idee der optischen Hilfsmittel zur Unterstützung des Leseprozesses konsequent weitergedacht. Aus dem Silbenbogen wird so der Lesebogen, der die Vorteile einer für den jeweiligen Leser optimalen Textsegmentierung mit den Stärken des Silbenbogens vereint.

Beispiel: Farbige Silben

Den kompletten Lesetext können Sie hier herunterladen.

Beispiel: Silbenbogen

Den kompletten Lesetext können Sie hier herunterladen.

Die Druckstation

Mit der Druckstation können mit wenigen Klicks beliebige Texte mit verschiedenen optischen Hilfen ausgedruckt werden. Die Aufbereitung eigener Texte erfolgt dank des automatischen Silbentrenners automatisch.

  • Optische Markierungen der Textsegmente
  • Extra Abstände zuwischen den Textsegmenten
  • Silbenbögen bzw. Lesebögen unter den Textsegmenten
  • verwendete Farben frei wählbar
  • Automatischer Silbentrenner
  • Anpassungen des Seitenumbruchs für Vereinfachte Lesbarkeit (nur Profi-Set)

Möglichkeiten sind frei kombinierbar

Alle Hilfen können mit farbigen oder schwarz-weiß – Farbschemata gedruckt und untereinander kombiniert werden. Unterstützt werden die Textsegmentierungen mit 3, 4, 5 Buchstaben sowie Silben. Da neue Texte mit wenig Aufwand, z.B. aus dem Internet, in unsere Software geladen werden kann, können auch aktuelle oder Fachtexte einfach mit den Lesehilfen, z.B. Silbenbögen, versehen werden.