celeco GmbH Spezialverlag für Diagnose- und Therapie-Material

ArchivKunden - Login

Termine 2018
Seminare
Vorträge
Kongresse
Messen


Schulungen in Ihrer Region
Ab 10 Teilnehmern können wir Ihnen vor Ort Fortbildungen und Seminare anbieten.

Anfragen richten Sie bitte an info@celeco.de

oder rufen Sie uns an. Tel.: 089/82006916

Zum Seitenanfang

Ursachen von Lesestörungen (Legasthenie)
mit PC gestützten Verfahren erkennen und gezielt therapieren
Seminar für Therapeuten, Psychologen, Pädagogen, Ärzte, interessierte Eltern

Seminarleitung
Dipl. Ing. Tobias Barner

10:00 bis 17:00 Uhr


Ort:
Deutsche Akademie für Entwicklungs-Förderung und Gesundheit des Kindes und Jugendlichen e.V.
Heiglhofstraße 63, 81377 München
Tel.: (089) 724968-0
Fax : (089) 724968-20
Internet: akademie-muenchen.de

Datum: 17.03.2018
Teilnehmerzahl: 20

Anmeldung:
Telefonisch oder per E-Mail bei der Akademie für Entwicklungs-Förderung und Gesundheit des Kindes
Tel: (089) 724968-0
E-Mail: info@akademie-muenchen.de

Zum Seitenanfang

Finanzierung von Ansprüchen durch das Jugendamt
Finanzierung von Legasthenie- und Dyskalkulietherapien oder Privatschulen nach § 35 a SGBVIII durch das Jugendamt

Vorlesung und Diskussion mit RA Macht.

Schüler(innen) mit Lernstörungen benötigen häufig eine Therapie außerhalb der Schule oder eine besondere Schule, z.B. eine Privatschule, die durch die Träger der Jugendhilfe finanziert werden kann. Oftmals sind sich Eltern und Schule jedoch nicht sicher, wann ein solcher Anspruch besteht. Im Laufe der benötigten Formalitäten werden Lehrer(innen) beispielsweise von den Eruiehungsberechtigten beauftragt, die Fragebögen des Jugendhilfeträgers auszufüllen. Dabei ist es selten klar , nach welchen Kriterien die Behörde die dort gemachten Aussagen juristisch bewertet.
Der Rechtsanwalt Macht erläutert in einem Vortrag die Grundsätze des Jugendhilfegesetzes (in erster Linie §§ 27ff und 35 a SGB VIII). In der anschließenden Diskussionsrunde können weitere Fragen gestellt werden. Ziel ist, Eltern im Rahmen eines Beratungsgesprächs an die richtigen Stellen zu verweisen sowie auf mögliche Fehler aufmerksam zu machen, damit die Beantragung einer Finanzierung möglichst reibungslos von statten geht.

FIBS E731-0/18/27

14:00 bis 17:00 Uhr

Referent:
RA Macht, Fachanwalt für Sozialrecht
Kanzlei Macht und Eckstein
Würzburg

Rechtsanwalt Macht ist Fachanwalt für Sozialrecht.
RA Macht hat langjährige Erfahrung bei der Durchsetzung von Ansprüchen gegenüber Jugendämtern.

Kosten: 89.-€

Ort:
FORUM Legasthenie
Schwanthalerstr. 75
80336 München
http://www.forum-kind.com
Tel.: 089 67974758

Datum: 24.03.2018

Anmeldung:
Anmeldung und weitere Informationen beim Veranstalter Forum Kind

Zum Seitenanfang

Seminar an der Ginko-Akademie für integrative Lerntherapie
Grundlagen zu Leseerwerb - Der Einsatz der celeco Übungssoftware in Theorie und Praxis

In diesem Seminar lernen Sie die biologischen Grundlagen des Lesens und die vielfältigen Ursachen von Lesestörungen kennen.
Sie erlernen die Diagnose und gezielte Behandlung von Lesestörungen mit Hilfe der Software Richtig Lesen Lernen.

Ort:
Ginko-Akademie für integrative Lerntherapie
Hermannstr. 110
53225 Bonn

Datum: 21.04.2018

Anmeldung:
ber die Ginko-Akademie
Tel.: 0228 - 948 921 7
Fax: 0228 - 486 247
info@ginko-akademie.de
www.ginko-akademie.de

Zum Seitenanfang

Ältere Jugendliche und Erwachsene mit Legasthenie - Was hilft?
Kostenloser Vortrag

Referentin: Dipl.-Päd. Bettina Kinn
Zeit: ab 19.00 Uhr
Was haben Albert Einstein, Whoopy Goldberg und Walt Disney gemeinsam? Es wird von allen berichtet, dass sie innerhalb der Schule Probleme mit der Schriftsprache hatten. Dennoch haben sie im Leben Hervorragendes geleistet, und ihre Schwäche scheint im Hinblick auf ihre Erfolge bedeutungslos zu sein. Doch nicht immer haben Menschen mit Dyslexie es einfach, ihr Leben zu meistern. Oft stoßen sie an ihre Grenzen, wenn es um geschriebene Sprache geht oder sie in Prüfungen unter Druck gesetzt werden. Sie geraten unter Stress, versuchen ihre Schwäche zu oder müssen gar um ihre berufliche Existenz fürchten. ... Weitere Informationen finden Sie Informationen finden Sie auf der Seite des Veranstalters.
Wir sind auf der Veranstaltung durch einen Stand vertreten.

Ort:
Eine-Welt-Haus in München
Schwanthalerstr. 80
80336 München
(Nähe Theresienwiese/Hauptbahnhof)

Datum: 24.04.2018

Anmeldung:
Anmeldung unter Tel.-Nr. 089 203164 00
info@forum-kind.com
Der Eintritt ist frei

Zum Seitenanfang

22. Tagung Verband Dyslexie Schweiz
Alptraum Rechnen, Lesen und Schreiben

Veranstaltung für Fachpersonen aus Schule, Medizin, Berufsbildung, Behörden, sowie für Eltern und Betroffene

Wie können wir Probleme früh erkennen, Betroffene motivieren und sinnvoll unterstützen? Wie können wir Stärken nutzen, um Schwierigkeiten zu umgehen und was passiert im Gehirn von Betroffenen?

Fachpersonen aus Forschung und Praxis stellen neue Forschungsergebnisse, theoretische Erkenntnisse und praktische Erfahrungen zum Tagungsthema vor.

Wir sind auf der Tagung durch einen Messestand vertreten

Ort:
Universität Zürich Irchel
9:15 bis 17:15 Uhr

Datum: 16.06.2018

Anmeldung:
Anmeldung über:
Verband Dyslexie Schweiz

Zum Seitenanfang

Lesen und Schreiben
Wie können Eltern helfen?

Liebe Eltern,
mit Werbeslogans wie "Lernen ohne Mühe" oder "Lese-/Rechtschreibschwäche in 4 Wochen geheilt" wird ratsuchenden Eltern nicht selten die Hoffnung vermittelt, dass die Probleme ihrer Kinder innerhalb kürzester Zeit und auf bequeme Art und Weise zu lösen seien. Seriös sind diese Angebote nicht, denn ein Kind mit einer Lese/Rechtschreibschwäche wird nicht ganz "ohne Mühe" seine Schwierigkeiten überwinden können. Fachleute sind sich einig, dass, je nach Ausprägung der Schwäche, eine intensive Förderung von mindestens einem Jahr notwendig ist, um einen stabilen Erfolg zu erreichen. Weitere Erfahrungen zeigen, dass eine gute Zusammenarbeit mit der Schule und dem Elternhaus für einen günstigen Therapieverlauf von entscheidender Bedeutung ist.
Sollen aber Eltern selbst mit dem Kind regelmäßig üben? Die Frage ist nicht einfach zu beantworten und manche Experten raten sogar vom häuslichen Üben mit der Begründung ab, dass das Eltern-Kind-Verhältnis durch eine angespannte Lernsituation Schaden nehmen und der Widerstand gegen das schulische Lernen noch verstärkt werden könnte. Ganz sicher ist dieses Argument nicht von der Hand zu weisen, doch gibt es Eltern eine Reihe von Möglichkeiten, ihr Kind auch im häuslichen Bereich zu unterstützen ohne negative Auswirkungen befürchten zu müssen. Wir haben unseren nächsten Elternabend diesem Thema gewidmet und laden Sie hiermit dazu ein. Selbstverständlich sind auch interessierte Bekannte an diesem Abend herzlich willkommen.

Referentin: Dipl.-Päd. Bettina Kinn

Ort:
Eine Welt Haus
Schwanthalerstr. 80
80336 München
2. Stock
Beginn: 19:00

Datum: 26.06.2018

Anmeldung:
Anmeldung beim Veranstalter:Forum Legasthenie und Dyskalkulie
Institut für Lerntherapie - Bettina Kinn
Schwanthalerstr. 75
80336 München
www.forum-legasthenie.com
Tel.-Nr. 089/20 31 64 00

Eintritt frei

Zum Seitenanfang

Ursachen von Lesestörungen (Legasthenie)
mit PC gestützten Verfahren erkennen und gezielt therapieren
Seminar für Therapeuten, Psychologen, Pädagogen, Ärzte, interessierte Eltern

Seminarleitung
Prof. Dr. Dr. Reinhard Werth, Medizinpsychologe, Neuropsychologe
Institut für Soziale Pädiatrie und Jugendmedizin, München
Dipl. Ing. Tobias Barner

10:00 bis 17:00 Uhr

Ort:
Deutsche Akademie für Entwicklungs-Förderung und Gesundheit des Kindes und Jugendlichen e.V.
Heiglhofstraße 63, 81377 München
Tel.: (089) 724968-0
Fax : (089) 724968-20
Internet: akademie-muenchen.de

Datum: 06.10.2018
Teilnehmerzahl: 20

Anmeldung:
Telefonisch oder per E-Mail bei der Akademie für Entwicklungs-Förderung und Gesundheit des Kindes
Tel: (089) 724968-0
E-Mail: info@akademie-muenchen.de
Online-Anmeldung auf der Seite des Veranstalters

Zum Seitenanfang

Archiv

Schulungen und Vorträge, die schon stattgefunden haben, finden Sie im Archiv

Zum SeitenanfangZum Seitenanfang
celeco GmbH, Karl-Schmid-Str. 14, 81829 München, Tel.: ++49 (0)89 82006916, Fax: ++49 (0)89 82909307, E-Mail: info@celeco.de
Datum der letzten Änderung: 18.07.2016Copyright 2005 - 2015 celeco GmbH - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Impressum - Datenschutz